Project Description

Molekulare Statik

Auf der „K“, der Leitmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, präsentieren internationale Aussteller ihre Innovationen. So auch die Baerlocher GmbH, einer der global führenden Anbieter von Additiven, das heißt Zusatzstoffen bei der Kunststoffproduktion.

Das von Philipp Münster entwickelte Standkonzept fokussiert eine molekulare Struktur. Diese erinnert an die chemischen Verbindungen der Stabilisatoren, die in der PVC-Industrie zum Einsatz kommen. Der hohe Standbau und die fünfeckige, geometrische Form der großteils über Kopf installierten Elemente bedingte für die Umsetzung durch Winkels erhöhte statische Herausforderungen in der Planung und Montage.

Kunde
Baerlocher GmbH

Projekt
K 2017, Düsseldorf

Leistung
Projektmanagement
Fertigung