Project Description

Enabling Future Mobility

Unter dem Motto „Enabling Future Mobility“ schaffte der Automobilzulieferer Brose auf der IAA in Frankfurt im September 2019 außergewöhnliche Mobilitätserlebnisse. Mit selbstständig öffnenden Türen, Kollisionsschutz, flexiblen Innenraumlösungen und Thermalmanagement bietet das Familienunternehmen zukunftsorientierte Lösungen. Im Bereich „E-Bikes“ präsentierte Brose Antriebstechnik das eigens entwickelte Brose Drive System: Antriebe, Displays und Batterie – Systemkomponenten aus einer Hand.

Winkels ist ausgezeichneter Lieferant von Brose und realisiert den Standbau zur IAA seit Jahren. Die besondere Herausforderung: mit dem Standort im Saal Europa bauen wir nicht auf einer klassisch freien Messefläche, sondern in einer Kombination aus vollausgestattetem Konferenzraum und Foyer mit hohen Glasfassaden. Sämtliche Plansätze werden hinsichtlich der abgewandelten Raumfunktion daher einer besonderen Prüfung unterzogen, die vorhandene Ausstattung mit u.a. Teppichboden und Beleuchtung sowie die Wandverkleidung geschützt, Fassaden aufgemessen und verschiedene Gegebenheiten in den Konzeptdetails nicht nur berücksichtigt, sogar integriert. Die nicht kalkulierbaren Witterungs- und damit Lichtverhältnisse fordern unsere Designer und auch das Gewerk Lichttechnik heraus.

Kunde
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

Projekt
IAA 2019, Frankfurt am Main

Leistungen
Design
Projektmanagement
Fertigung